10. Update (16.05.)

Warum Direct Support?

Inzwischen gibt es reichlich staatliche Gelder, welche Menschen durch die Zeiten von Corona helfen sollen. Etwa ein vereinfachter Zugang zu Hartz IV, Corona-Hilfen für Leipziger Soloselbstständige, Verschiedene Möglichkeiten der Unterstützung per Darlehen insb. für Kleinunternehmer:innen, ein Topf der Universität Leipzig für ausländische Studierende...

Also alles gut?

Leider nicht! Uns erreichen weiterhin Anfragen von Menschen, welche nicht wissen, wie sie die nächsten Monate überstehen sollen. Etwa Sexarbeiter:innen, prekäre Saisonarbeiter:innen, zum Teil Geflüchtete oder ausländische Studierende, welche keine Antwort bekommen von den zuständigen Stellen.

Wir versuchen mit den Menschen gemeinsam nach Lösungen zu suchen, und oft klappt es auch. Wenn alle uns bekannten Möglichkeiten vergebens scheinen - dann braucht es praktische Solidarität. Und dafür gibt es den Direct Support!

Also nicht vergessen: Teilt gern unser Anliegen, erzählt von uns und schaut auf unseren Social Media Kanälen vorbei!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag